HCinema Logo
Home Rechtliches Impressum / Kontakt Statistik Händler Einstellungen   Log in     
Projektor Technik Suche

---------- HCinema Händler ----------


Bild
Planar PD8150
Bild Planar PD8150
Kunden Bewertung
4.9 von 5
Sterne
aus
4 Bewertungen
Bewertung schreiben.
UVP Preis
Projektionssystem   1 x DLP Chip
Ansi-Lumen 1000
Kontrast 15000:1 / alt 2500:1 full on/off
Schwarzwert 0.0667 min. Lumen
Lens shift Vert.: +50% -25%
Auflösung HDTV 1920 x 1080
2.073.600 Pixel
Wiedergabesignale PAL, SECAM, NTSC, HDTV 720p, 1080i, 1080p EDTV 480p, 576p
Einsatzgebiet High-End Homecinema
Lampe
230 / 180W HPM 988,71 € Lampe bestellen
Artikel Nr.: 997-5268-00
Lampenlebensdauer 4000 Std.
Betriebskosten
| günstigteuer |
1
 21% / 0.25 €
370 - 480 cm





Lux: 444 Lux
Raumlicht max.: 89 Lux
Candela pro m²: 140 cd/m²
Foot-Lamberts: 41 fL
56 cm


16/9 Leinwandbreite: cm
???            Leinwand: Gain
Focus manuell
Zoom manuell 1,3
Objektiv F=2,5-2,71 f=39,1-50,1 mm
Projektionsverhältnis 1.85-2.40:1 ansehen
Audio Nein
Anschlüsse 2 x HDMI 1.3 in
D-sub 15 pin in
2 x YUV in
S-Video in
Cinch Video in
RS232C in
12V Trigger out
Deckenmontage Ja
Stromverbrauch -
Maße BxHxT 455 x 200 x 530 mm (17,9"x7,9"x20,9") 48.23 L/dm³
Betriebsgeräusch 29 dB im Eco Mode
Gewicht 10,0 kg / 22,05 lbs.
Keystone-Korrektur -

Shift: 56 cm

Shift: 28 cm

Ausleuchtung -
Frequenz -
Foot-Lamberts 41 fL / max. 321 cm Bildbreite
Candela pro m² 143.5 cd/m²
Ausstattung (Extras) Full HD 1080P kompatibel
Lens shift Funktion
Eco Mode
Gamma-Korrektur
Dynamische Irisblende
Bild im Bild
Passwortschutz
BrilliantColor™
Fernbedienung mit Beleuchtung
Overscan Einstellbar
UNISHAPE™
Garantie -
Im Vergleich
Ansi-Lumen:
6 Gewicht:
84
Kontrast:
1 dB: 0
Schwarzwert:
98 Stromverbra.: 0
Bild Gesamtpunkte:35 Projektor Gesamtpunkte:0
Beliebtheit Top 100
2 Beliebtheitspunkte 1 Beliebtheitspunkte 2 Beliebtheitspunkte 2 Beliebtheitspunkte 4 Beliebtheitspunkte  Beliebtheitspunkte
Punkte:
Platz: 159 (Von: 337)
Im Test
Zu beachten -
Optional erhältliche Objektive ???
NameRatioAbstandShift V Shift HZoom
Zoom Wechselobjektive
1.56-1.86:1 1.6-1.9:13.1-3.7 m manuell
Baujahr 2007 Nicht aktuelles Modell // Letzte Daten Änderung: 2011-12-18
Daten Reparatur Werkstatt
Planar Webseite
Prospekt deutsch
Prospekt englisch
Prospekt USA
Test Heimkino
Bedienungsanleitung deutsch (3.53 MB)
Bedienungsanleitung englisch (5.91 MB)

Projektor Planar PD8150 Projektor Planar PD8150

Händler Angebote

Autor: sundance28 13.12.09 Meinung schreiben.
4.8 Sterne Tja
Nachdem ja sehr viele Projektoren am Markt vertreten sind und durch die Hersteller viel versprochen wird, schreibe ich mal eine kleine Rezension...
Ich habe den planar gegen JVC HD 750, SIM2 D80E und einen Epson TW 4400 verglichen. Klar der Epson spielt in einer anderen Preisklasse, aber der Vergleich hat nicht geschadet. Ich hatte das große Vergnügen alle drei Projektoren auf eine Stewart GreyHawk RS zu sehen. Trotz einer Kontrastangabe von 130.000:1 war der Planar zweifellos plastischer, und das Schwarz war eindeutig besser. Aber Kontrastangaben sagen nicht allzuviel aus, vor allem kann man die Werte unterschiedlicher Technologien nicht miteinander vergleichen! Beim HD 750 war es dann Gleichstand würde ich sagen. Der JVC war bei sehr dunklen minimal besser, der Planar lag bei hellen Szenen vorne. Wobei mir der HD750 fast einen Tick zu dunkel war bei einer Leinwandgröße von 2,80m Breite. Was letztendlich gefällt ist Geschmacksache. Beide spielen auf gleichem Niveau. Ich habe mich für den 8150 entschieden, da er meiner Meinung nach das plastischere Bild hat und gegen die Bild- und auch Detailschärfe von einem Single-Chip-DLP kommt man nicht vorbei. Außer man mag etwas weichere Bilder. Der 8150 ist im Eco-Betrieb für einen DLP sehr sehr leise. Und Nachteile dieser Technologie sind bei diesem Videoprojektor quasi nicht mehr auszumachen!!
Alles in Allem danke ich meinem Händler für die sehr sehr kompetente Beratung und bin immer wieder von Neuem erstaunt über die tollen Bilder die mir der Beamer liefert.
Autor: Mäc 28.11.08 Meinung schreiben.
5 Sterne Top Gerät mit Referenzklasse Eigenschaften zum fairen Preis
verwundert.....und manch einer wäre warscheinlich froh, sich dieser "Salatschüssel" erfreuen zu können
Aber die Welt wartet weiter auf fachlich kompetente Kommentare aus Deutschland verwundert
Autor: Dr. Bibber 15.07.08 Meinung schreiben.
5 Sterne Planar vs. JVC
Ich hatte das Glück, den Planar 8150 gegen einen JVC HD1 und auch einen HD100 im Vergleich zu sehen.

Meine Meinung: Der JVC HD1 hatte keine Chance im direkten Vergleich.- was aber in anbetracht des Preisunterschieds sicherlich nicht anders zu erwarten war.
Interessanter war der direkte Vergleich gegen das Flagschiff von JVC – dem HD100. Hier ist es wirklich eine „Coinflip“ Entscheidung. Beide Projektoren überzeugten mit erstklassigen Bildern. Wobei mir der Planar 8150 immer ein tick brillanter und plastischer erschien.als der JVC HD100. Teilweise hatte man wirklich den Eindruck in die Leinwand „einsteigen“ zu können so plastisch wirkte das Bild....
Neben der für mich einfach unanfälligeren DLP Technik (kein Shading, weniger Staubanfällig usw.) haben auch die gesparten 1000 € mehr als überzeugt.
Ich danke meinem Händler für tolle Beratung und für die Erfüllung meines Heimkino-Traums.
Autor: daljarak 02.06.08 Meinung schreiben.
5 Sterne Hm
geile Optik !

Henkel dran und wir haben die perfekte Salatschleuder für 6500 Euro !