HCinema Logo DIE GRÖSSTE PROJEKTOREN-DATENBANK
Home Rechtliches Impressum Kontakt HändlerLog in
Einstellungen Technik Suche
Alle Meine
Hersteller
Meine
Favoriten
Direkt
???

---------- HCinema Händler ----------


Bild
Panasonic PT AX200E/U
PANASONIC PT-AX200U | PANASONIC PT-AX200 | PANASONIC PT-AX200E | PANASONIC TH-AX200
Bild Panasonic PT AX200E/U
Kunden Bewertung
4.4 von 5
Sterne
aus
23 Bewertungen
Bewertung schreiben.
UVP Preis
Projektionssystem   3 x 0,7" LCD TFT Panel
Ansi-Lumen 2000
Kontrast 6000:1 full on/off
Schwarzwert 0.3333 min. Lumen
Lens shift Vert.: +/-63% Hori.: +/-25% manuell
Auflösung HDTV 1280 x 720
921.600 Pixel
HDTV 1920 x 1080 komprimiert
Wiedergabesignale PAL, SECAM, NTSC, HDTV 720p, 1080i, 1080p EDTV 480p, 576p
Einsatzgebiet Heimkino
Lampe
220W UHM 329,44 € Lampe bestellen
Artikel Nr.: ET-LAX100
Lampenlebensdauer 2000
Betriebskosten
| günstigteuer |
1
 14% / 0.15 €
282 - 557 cm





Lux: 889 Lux
Raumlicht max.: 178 Lux
Candela pro m²: 284 cd/m²
Foot-Lamberts: 83 fL
71 cm


16/9 Leinwandbreite: cm
???            Leinwand: Gain
Focus manuell
Zoom manuell 2,0
Objektiv F=1,9-3,1 f=21,7-43,1 mm
Projektionsverhältnis 1.41-2.786:1 ansehen
Audio Nein
Anschlüsse 2 x HDMI in
D-sub 15pin in
YUV in
S-Video in
Cinch Video in
RS232C Din 8pin in
Deckenmontage Ja
Stromverbrauch 290W / 0,1W standby
Maße BxHxT 395 x 112 x 300 mm (15,6"x4,4"x11,8") 13.27 L/dm³
Betriebsgeräusch 25dB
Gewicht 4,9 kg / 10,8 lbs.
Keystone-Korrektur Vert.: +/-30°  
Key: 163 cm
Shift: 71 cm

Shift: 50 cm

Shift: 50 cm
Key: 163 cm
Shift: 71 cm

Ausleuchtung 85%
Frequenz H-sync: 30-70 kHz
V-sync: 50-87 Hz
Foot-Lamberts 83 fL / max. 454 cm Bildbreite
Candela pro m² 290.5 cd/m²
Ausstattung (Extras) Full HD 1080P kompatibel
Lens shift Funktion manuell
Freeze
Kensington Slot
sRGB
Gamma-Korrektur
Dynamische Irisblende
Fernbedienung mit Beleuchtung
Overscan Einstellbar
Smooth Screen technology.
De-Interlacer mit 3:2 pull down.
Neuer TFT Farbbfilter.
Garantie -
Im Vergleich
Ansi-Lumen:
26 Gewicht:
92
Kontrast:
3 dB:
89
Schwarzwert:
96 Stromverbra.:
94
Bild Gesamtpunkte:42 Projektor Gesamtpunkte:92
Beliebtheit Top 100
65 Beliebtheitspunkte 50 Beliebtheitspunkte 31 Beliebtheitspunkte 36 Beliebtheitspunkte 36 Beliebtheitspunkte 56 Beliebtheitspunkte
Punkte:
56
Platz: 7 (Von: 685)
Im Test

Note: 1,3; Mittelklasse
Preis/Leistung: hervorragend
Ausgabe: 12/2007 online

Gesamtpunkte: 81 Punkte von 100
Testurteil: sehr gut
Ausgabe: 11/2007 online

Note:
Preis-/Leistung: sehr gut
Ausgabe: 11/2009 online

Note: gut
Gesamtwertung: 85,7 von 100 Punkten
Ausgabe: 5/2009 online

Gesamtwertung: „gut“ (1,6)
Ausgabe: 11/2007 online

Note: 4 von 5 Sterne
Ausgabe: 11/2007 online

Qualitätsurteil: GUT (1,7)
Ausgabe: 05/2008 online

Note: 71 von 100 Punkte
Preis-/Leistung: sehr gut
Ausgabe: 3/2008 online
Zu beachten -
Optional
FernbedienungN2QAYB00019439,81 €
Lampe inkl. LuftfilterET-LAX100329,44 €
Baujahr 2007 Nicht aktuelles Modell // Letzte Daten Änderung: 2015-01-04
Daten Reparatur Werkstatt
Panasonic Kontakt
Prospekt deutsch
Prospekt englisch
Prospekt englisch "E"
Prospekt englisch "U"
Pressemitteilung deutsch
Bedienungsanleitung "E" englisch (3.25 MB)
Bedienungsanleitung "U" englisch (3.27 MB)
Bedienungsanleitung deutsch (3.49 MB)

Projektor Panasonic PT AX200E/U Projektor Panasonic PT AX200E/U Projektor Panasonic PT AX200E/U Projektor Panasonic PT AX200E/U Projektor Panasonic PT AX200E/U Projektor Panasonic PT AX200E/U

Händler Angebote

Autor: Alex 04.01.15 Meinung schreiben.
5 Sterne
Top Beamer, sehr zu empfehlen!
Meiner hat nun in ca. 5 Jahren 1000 Stunden im ECO Modus hinter sich, und läuft wunderbar. Super Schwarzwerte machen Film und Serienabende zum Genuß. Wird ein doppeltgeschirmtes VGA Kabel verwendet, ist das VGA Bild definitiv schattenfrei. Ich selbst habe PC und XBOX 360 via 5m No-Name HDMI dran. Neben Video ist auch das Daddeln ein Genuß. Egal ob Adventure, oder Ego-Shooter, der Beamer macht alles mit. Astreines Bild. Lautsstärke ist in sehr (!) ruhigen Filmpassagen zu hören. Liegt aber ggfs auch an meiner Installation, diese ist mit 80cm recht dich am Zuschauer-Ohr. Während normaler Film und Spielsequenzen fällt der Lüfter nicht auf. Lens-shift , Trapez Gewinde auf der Unterseite machen auch schwierige Installationen möglich.

PRO:
+ Gute Schwarzwerte
+ Persönliche Bild-Profile anlegbar (Film, PC, etc..)
+ 2x HDMI
+ einwandfrei montierbar
+ beleuchtete Fernbedienung
+ Lens-Shift, Trapez

Kontra:
- in sehr ruhigen Umgebungen (Bilder, ruhige Filme) ist der Lüfter zu hören
- leider kein "Auto-Shutoff" einstellbar (z.B. wenn für mehr als 5 Min. kein Eingangssignal)
Autor: Martino 21.10.14 Meinung schreiben.
5 Sterne Perfekt
Seit 3 Jahren regelmässig im Einsatz bei mir, egal ob DVD oder Bluray. Der Beamer ist einfach Klasse. Lüfter angenehm leise, Helligkeit und Bildschärfe einsame Klasse. Würde ich jederzeit wieder kaufen, aber ich hoffe, er hält noch laaaannnngggeeee.
Autor: Knacki 30.11.12 Meinung schreiben.
5 Sterne Immernoch Hi-End
Ein schärferes Bild habe ich noch nicht gesehen. Selbst mit Blue-Ray bietet dieser Beamer eine Qualität, die seinesgleichen sucht.
Es gibt keine Einstellung, die nicht vorgenommen werden könnte.
Autor: Reinhard Luderer 07.06.10 Meinung schreiben.
5 Sterne Seitenverhältnis
Ich bin mit dem Beamer sehr zufrieden und kann mich nur Eurer Meinung
anschließen.
Ich benötige den Beamer überwiegend für Bildvorführungen, die mit
bester Qualität wiedergegeben werden.
Meine Fotos nehme ich im Verhältnis 3:2 oder 4:3 auf. Bei der Beamerwiedergabe
habe ich trotzdem Verzerrungen im Seitenverhältnis. Das Wiedergabeverhältnis (am Beamer müsste eigentlich zwischen 4:3 und 16:9 liegen. Ich bin relativer Laie.
Wer kann mir mit Rat helfen, zumal ich lese, dass eine Einstellungsmöglichkeit
z. B. 16:10 besteht. Danke im Voraus.
Autor: Ado 24.04.10 Meinung schreiben.
5 Sterne Habe den Beamer seid über 2 Jahren und die erste Lampe geht immer noch
Ich besitze meinen Beamer nun seid gut 2,5 Jahren und habe eine Lampendauer von derzeit 2450h erreicht, ich muss dazu sagen das ich seid beginn meinen Beamer nur im ECO Modus laufen habe, da ich finde das selbst in diesem Modus die Helligkeit selbst in nicht ganz dunklen raum ausreicht. Es sei denn man schaut Horrorfilme die eh sehr dunkel sind dann sollte der Raum schon abgedunkelt sein, aber das versteht sich bei solchen Filmen ja von selbst.

Mein Beamer ist mein Fehrnseher ersatz geworden, da ich meinen HD Reciver und sämtliche andere Geräte über diesen Beamer laufen lasse.
Ansonsten hat mich der Beamer in allen dingen voll überzeugt, von der Bildqualität bis zu seiner lautstäre ist meiner Meinung nach alles perfekt
Ich würde mich jederzeit wieder für diesen Beamer entscheiden.
Autor: Ado 24.04.10 Meinung schreiben.
5 Sterne Habe den Beamer seid über 2 Jahren und die erste Lampe geht immer noch
Ich besitze meinen Beamer nun seid gut 2,5 Jahren und habe eine Lampendauer von derzeit 2450h erreicht, ich muss dazu sagen das ich seid beginn meinen Beamer nur im ECO Modus laufen habe, da ich finde das selbst in diesem Modus die Helligkeit selbst in nicht ganz dunklen raum ausreicht. Es sei denn man schaut Horrorfilme die eh sehr dunkel sind dann sollte der Raum schon abgedunkelt sein, aber das versteht sich bei solchen Filmen ja von selbst.

Mein Beamer ist mein Fehrnseher ersatz geworden, da ich meinen HD Reciver und sämtliche andere Geräte über diesen Beamer laufen lasse.
Ansonsten hat mich der Beamer in allen dingen voll überzeugt, von der Bildqualität bis zu seiner lautstäre ist meiner Meinung nach alles perfekt
Ich würde mich jederzeit wieder für diesen Beamer entscheiden.
Autor: Achim 09.10.09 Meinung schreiben.
4 Sterne Signal
Hallo
Habe meinen Beamer seit ca 1 Jahr, war bisher auch sehr zufrieden. Vor etwa 1 Woche wollte ich meinen DVD-Player über HDMI anschließen, was anfangs auch funktionierte, doch plötzlich war keinerlei Signal mehr da, bzw wurde kein Signal mehr angenommen, weder HDMI, VGA noch S-Video. Habe mehrere Kabel ausprobiert.
Hat hier zufällig jemand ähnliche Erfahrungen machen müssen?? Ich hoffe immer noch, bei der Bedienung einen Fehler gemacht zu haben ( bin kein Experte)

Danke
Autor: mike 25.09.09 Meinung schreiben.
5 Sterne Garantie auf Lebensdauer der Lampe?
Die Garantiedauer des Herstellers auf die Lampe soll bei 200 Stunden liegen. Kann das jemand bestätigen?
Autor: Beamerfreund 13.09.09 Meinung schreiben.
2.5 Sterne Lampe nach nur drei Wochen defekt
Der Beamer bietet ein schönes Bild und eine angenehme Lautstärke.
Was ich etwas vermisse ist eine einstellbare Abschaltung nach x Minuten ohne Signal.
Und die Lampe, die nach weniger als 150 Stunden Betrieb den Geist aufgab, ist mehr als nur ein Ärgernis. Werde eine Ersatzlampe kaufen müssen und wenn diese auch nicht länger hält, gibt es nur noch Null Punkte Bewertung.
Autor: Mark 23.01.09 Meinung schreiben.
5 Sterne TOP TOP TOP
Hab mich lange über sämtliche Beamer schlau gemacht und mich für den Panasonic entschieden, was kein fehler war.Leinwand 16:9 200x114.
Top Gerät mit super Bild und einstellmöglichkeiten.
Bin sehr zufrieden, endlich Kino zu Hause...........
Autor: tom 05.11.08 Meinung schreiben.
4.5 Sterne eco mode
er hat eco mode und läuft dann auch 1000h länger
Autor: Marga 16.06.08 Meinung schreiben.
5 Sterne Perfectes Heimkino
Der Panasonic ist einfach zu bedienen, bringt ein tolles Bild bei 3,10 m Breite und ohne besondere Verdunkelung. Kleine Schwierigkeiten bei der Einrichtung lagen immer bei den Peripheriegeräten.
Wir sind sehr begeistert. Natürlich kann man zum jetzigen Zeitpunkt keine Angaben zur Haltbarkeit und fehlerfreien Standfestigkeit des Gerätes machen.
Autor: Jan 08.06.08 Meinung schreiben.
4.5 Sterne Deckenbefestigung?
Hallo,

erstmal vorweg: Ich bin begeistert von dem Gerät!

Aber ich kann leider keine Informationen darüber finden, ob man den Beamer an den 4 Gewindebohrungen auf der Gehäuseunterseite (2 silbriger und 2 messingfarbene) befestigen darf... Die originale Halterung scheint mit zwei Klammern, die um das Gerät herumgreifen, den Beamer an der Decke zu halten.
Habt Ihr evtl. einen Link oder irgendwelche Informationen darüber, ob die Gewindebohrungen für die Befestigung des Geräts verwendet werden darf?

Gruß und Danke
Autor: Andreas 05.06.08 Meinung schreiben.
5 Sterne Probleme bei 1080p??
Super Gerät,ich bin begeistert!
Der Beamer funktioniert einwandfrei bei allen Auflösungen,Sollte hier einer ein Problem damit haben,sollte er woanders suchen! Habe eine Blue Ray Test DVD - Das Teil hat es mit Bravur bestanden.Klasse Schwarzwert und im Eco Mode bei Blue Ray Filmen ein Hammer Bild. Automatische Helligkeitsanpassung und Lens Shift hat er auch! Trapez kann man hervorragend über das Klasse Menü korregieren.
Kein Fliegengitter zu erkennen,ausser man hängt 5cm vor der Leinwand! Was soll das,sowas sieht kein Mensch,ausserdem sitzt da Niemand.Oder wer bitteschön sitzt im Kino noch vor der 1. Reihe??. Ich habe ein richtig gutes 7m und ein 3m HDMI Kabel angeschlossen ,dazwischen einen Booster,spiele Call of Duty 4 auf der Ps3 mit 3,20m Diagonale.Ich kann mir wirklich nicht vorstellen das so ein perfektes scharfes und angenehmes Bild noch besser und schärfer gehen soll! Mein Tipp: kaufen,kaufen,kaufen applaudieren
Autor: Karl 25.05.08 Meinung schreiben.
4.5 Sterne Panasonic PT-AX200E
Meine Meinung zum Panasonic PT-AX200E
Erstklassiger Beamer mit einigen Einschränkungen!
Die Ansi-Lumen entsprechen nicht den angegebenen 2000, schätze es sind so 1600 bis 1800.
Also Tageslicht schauen mit dem Gerät, könnt Ihr vergessen.
Wenn man sehr stark abdunkelt, geht aber die Post ab, da ist Er kaum zu schlagen.
Herrvoragender Schwarzwert, sehr viele Anschlussmöglichkeiten, die man aber wenn man ein HDMI-Kabel verwendet, alle sofort wieder vergessen soll.
Ich verwende einen neuen Yamaha-Receiver und habe auch ein Boxenset 7.1 angeschlossen.
Ich habe es entgegen vieler Meinungen nun doch mit einen Vivanco 10 meter HDMI-Kabel ausprobiert ( 60 Euro bei Saturn ) und siehe da, tolles Bild!!!
Kein Unterschied zu einen 5 Meter-Kabel!!!
Das Kabel funktioniert tadellos und hat rein gar nichts an sich von einen Billigkabel, wer`s nicht glaubt sollte es ausprobieren und wird angenehm überrascht sein.
Es ist ein 16:9 Beamer, aber die verschiedenen Einstellmöglichkeiten lassen auch ein 4:3,16:10 ähnliches Bild zu.
Hoffe diese paar Zeilen sind hilfreich und verbleibe mit einen Gruss
Autor: chris 20.04.08 Meinung schreiben.
2.5 Sterne frage
bin mir auch am überlegen ob ich mir den beamer zuleg. deshalb wollt ich mal nachfragen ob der auch nen eco mode hat und wie das mit der automatischen helligkeitseinstellung is? in nem abgedunkelten raum läuft die lampe dann wahrscheinlich ständig auf vollgas oder wie is das? kann da wer mer sagen?
thx
Autor: Plempelmann 12.04.08 Meinung schreiben.
0.3 Sterne Lieber DVI/HDMI statt langem VGA-Kabel
Jo, stimmt schon: VGA-Signale sind halt analog.
Und ein langes Kabel verschleift v.a. bei höheren Auflösungen (wie HD) die Signale. Ein billiges Kabel sowieso.
Benutz lieber eine DVI-Grafikkarte und besorg' Dir ein HDMI-Kabel und nen DVI-zu HDMI-Adapter. Ich hab den 200er mit nem billigen 10m-HDMI-Kabel am Laufen. Tadellos.
Frohes Daddeln!
.
Autor: ronny petruch 06.04.08 Meinung schreiben.
4.5 Sterne ronny
hallo leute bin jetzt auch stolzer besitzer des 200 er
ist soweit ganz supi.habe den beamer auch an meinem rechner angeschlossen ,auf dem
desktop und bei allen fenstern habe ich immer einen kleinen schatten ,wie eine spiegelung nach rechts . Das stört mich ganz schön weil daran die qualität leidet .
habe schon alles an einstellungen versucht ,bekomme es aba nicht hin .
kann es sein das es an dem vga kabel liegt es ist 10 m lang und war auch nicht teuer so 20 euro .
wäre schön wenn sich einer von euch leuten meinem problem annimmt .
mfg ronny
Autor: beamer boy 09.02.08 Meinung schreiben.
4.5 Sterne moin moin
das liegt wohl an deinem billigen hdmi kabel für hd mußt du min.1,3a haben sonst hast störeungen nicht umsonst sind die besserin kabel teurer Teufelchen
Autor: Beachboy 06.01.08 Meinung schreiben.
4.8 Sterne Preis/Leistung Super
Habe mir den Beamer vor knapp einer Woche gekauft, im Vergleich, den AX 100 gibts für 50 Euro weniger...

50 Euro mehr lohnen sich (2ter HDMI Eingang, Game Mode, und wie ich gehört habe soll der Beamer ausgereifter sein als der 100ter)

Habe Kabel mittlerer Qualität gekauft, 20 Euro für 2m Componentenkabel ist ok, ging billiger aber ich dachte geiz mal nicht so...
Leider kommt beim Beamer kein Signal an, billiges Kabel genommen und es ging...

Ich finde die Anschlüsse an den Beamer könnten etwas hochwertiger verarbeitet sein, wenn man da ein Kabel hineindrückt, verschwinden die Anschlüsse fast ganz nach innen, also geben stark nach... Wackelkandidat
Hab aber keine Vergleichmöglichkeiten mit anderen Beamern, deswegen TOP BEAMER!!!
Autor: cineman 14.12.07 Meinung schreiben.
4 Sterne probleme bei 1080p
beamer ist soweit gut, hat aber probleme bei 1080p signalen bei hochwertigen dvd player wie z.b. denon, dvd-3930 oder ps3. das bild flackert oder bricht ganz ab. alle anderen signale gehen 1080i, 720p etc....nur bei manchen billigen dvd player funktioniert das 1080p signal. hat sonst jemand erfahrungen damit?
Autor: Steba 06.12.07 Meinung schreiben.
5 Sterne Top Beamer
Meine erster LCD Beamer und bin voll begeistert davon. Habe den Sony VPL AW 10 und den Panasonic in engerer Auswahl. Der Panasonic überzeugt durch sein viel helleres und farbenfroherers Bild. Kann den PT AX200 bestens empfehlen, auch bei Tageslicht bestens geeignet. Das einizige das mich ein wenig stört ist die magere Garantie von nur einem Jahr, Epson im Vergleich bietet da 3 Jahre an. Was mich ebenfalls ein wenig gestört hat ist das mager Zubehör, nicht mal ein einziges Kabel dabeiNaaaaa?
Aber sonst bin ich voll und ganz zufrieden das Bild ist einfach rattenscharf!!!
Autor: Josef Zillner 20.11.07 Meinung schreiben.
5 Sterne Bester 720p-Beamer
Habe den PT-AX200E jetzt seit seit ca. 1 Woche und bin vom Bild absolut begeistert. Hatte vorher einen Sanyo PLV-Z1, der Qualitätssprung ist mehr als deutlich.

Also ein absoluter Kauftip meinerseits!! Im