HCinema Logo
Home Datenschutz Impressum / Kontakt Statistik Händler Einstellungen   Log in     
Projektor Technik Suche

---------- HCinema Händler ----------


Bild
InFocus X16
Bild InFocus X16
Kunden Bewertung
3.6 von 5
Sterne
aus
33 Bewertungen
Bewertung schreiben.
UVP Preis
Projektionssystem   1 x 0,55" LVDS DLP Chip
Ansi-Lumen 2400
Kontrast 1400:1 full on/off
Schwarzwert 1.7143 min. Lumen
Offset 60% ansehen
Auflösung SVGA 800 x 600
480.000 Pixel
SXGA+ 1400 x 1050 komprimiert
Wiedergabesignale PAL, SECAM, NTSC, HDTV 720p, 1080i, EDTV 480p, 576p
Einsatzgebiet Standard-Portabel
Lampe
185W 159,33 € Lampe bestellen
Artikel Nr.: SP-LAMP-044
Lampenlebensdauer 4000 Std. im Eco Mode
Betriebskosten
| günstigteuer |
1
 3% / 0.04 €
380 - 420 cm





Lux: 800 Lux
Raumlicht max.: 160 Lux
Candela pro m²: 254 cd/m²
Foot-Lamberts: 74 fL
90 cm


4/3 Leinwandbreite: cm
???            Leinwand: Gain
Focus manuell
Zoom manuell 1.1
Objektiv F=2,4-2,6 f=20,7-22,8 mm
Projektionsverhältnis 1.9-2.1:1 ansehen
Audio 5W mono
Anschlüsse D-sun 15 pin in und out
S-Video in
Cinch Video in
RS232C Din 9 pin in
Deckenmontage Ja
Stromverbrauch 285W / 5W standby
Maße BxHxT 225 x 113 x 264 mm (8,9"x4,4"x10,4") 6.71 L/dm³
Betriebsgeräusch 29dB
Gewicht 2,4 kg / 5,29 lbs.
Keystone-Korrektur Vert.: +/-30°  
Key: 309 cm
Key: 129 cm

Ausleuchtung 80%
Frequenz H-sync: 31,35-80 kHz
V-sync: 56-85 Hz
Bandbreite max.: 140 MHz
Foot-Lamberts 74 fL / max. 427 cm Bildbreite
Candela pro m² 259 cd/m²
Ausstattung (Extras) Freeze
Blank (Schwarzbild Taste)
Tafel Modus
Eco Mode
Kensington Slot
sRGB
Passwortschutz
BrilliantColor™
Digital Zoom
6 Segmente Farbrad
Garantie 2 Jahre
Im Vergleich
Ansi-Lumen:
32 Gewicht:
89
Kontrast:
1 dB:
74
Schwarzwert:
94 Stromverbra.:
97
Bild Gesamtpunkte:42 Projektor Gesamtpunkte:87
Beliebtheit Top 100
16 Beliebtheitspunkte 33 Beliebtheitspunkte 12 Beliebtheitspunkte 3 Beliebtheitspunkte 18 Beliebtheitspunkte 19 Beliebtheitspunkte
Punkte:
19
Platz: 97 (Von: 6868)
Im Test -
Zu beachten -
Baujahr 2008 Nicht aktuelles Modell // Letzte Daten Änderung: 2013-03-21
Daten Reparatur Werkstatt
InFocus Kontakt
Prospekt deutsch
Prospekt englisch
Quick Start Guide
Bedienungsanleitung deutsch (2.83 MB)
Bedienungsanleitung englisch (2.63 MB)

Projektor InFocus X16 Projektor InFocus X16 Projektor InFocus X16 Projektor InFocus X16 Projektor InFocus X16

Händler Angebote

Autor: Eva 21.03.13 Meinung schreiben.
1.5 Sterne nach 4 Jahren
Der x16 wies bei mir nach ca 4 Jahren (ca 500 Stunden) die ersten Defekte (DMP Chip) in Form von weißen flackernden Flecken auf. Ich finde 4 Jahre/ 500 Stunden ist eine relativ kurze Nutzungsdauer. Also: Kein in Focus mehr.
Autor: Dave Bräutigam 06.12.12 Meinung schreiben.
4 Sterne Beamer Infocus X16
Hallo

ich habe seit ca 2 Monaten den Infocus X16 und bin eig total zufrieden tolles und scharfes Bild. Die Lampe hat ca 230 Std im Eco Modus runter aber da Bild flackert ein wenig weis einer warum ? Die Lampe ist neu wie gesagt..und wenn ich das VGA Kabel rausziehe und der Blaue Bildschirm beim Beamer kommt flackert nichts mehr. Wäre dankbar für Hilfen :) Danke
Autor: Lemmy9 14.06.10 Meinung schreiben.
4.8 Sterne Für den Hasugebrauch absolut zu empfehlen.
Hallo, erstmal fettes Lob an diese Seite. Ohne wäre ich doch sehr aufgeschmissen gewesen. Habe den X16 für sehr schmales Geld geschossen um eigentlich mal zu testen, wie ein beamer bei mir im Wohnzimmer ankommt. Mittlerweile habe ich den Fernseher in Schlafzimmer gepackt und gucke im WZ nur noch über den Beamer. Tolle Fussballabende und auch die Soaps meiner Frau kommen gut rüber. Die Geräuschkulisse hält sich in Grenzen, habe Ihn auf einem Regal direkt über dem Sofa. Alles in allem ne super Sache. Hoffe die Birne hält was Sie verspricht. Habe Ihn auch im eco-Modus laufen, reicht völlig. Ist zwar kein HD, aber wer so anspruchsvoll sein sollte, muss eh in einer anderen Preiskategorie stöbern.
MfG
Autor: P.Lehmann 10.03.09 Meinung schreiben.
5 Sterne Nachtrag Super Preis-Leistung
Bzgl. Lüftergeräusch ist folgesndes zu sagen:

Habe den Beamer an der Decke hängen und das Sofa steht genau drunter. Lüfter ist bei leisen DVDs schon hörbar. Da ich aber was Störgeräusche angeht recht sensibel bin habe ich einfach ein Sideboard an die Wand geschraubt und Bücher drauf gestellt. Schall wird so recht gut reflektiert oder geschluckt.
Autor: P.Lehmann 10.03.09 Meinung schreiben.
5 Sterne Super Preis-Leistung
Habe mir den Beamer von 2 Wochen im Onlineshop gekauft zzgl Leinwand (220) und langem Videokabel bekommt man ein super einstiger Paket! Und wenn die Lampe kapput ist gibt es sicher auch HD Beamer für das Geld.

Die Auflösung reicht für DVDs allemal, Regenbogeneffekt ist teilweise deutlich sichtbar, stört mich persönlich jedoch nicht. Eingänge reichen auch für Laptop, DVBT und DVD aus, wobei ein SCART Anschluss sicher noch ganz hilfreich wäre.
Der Raum sollte schon recht dunkel sein, Dicke Vorhänge oder Rollos sollten grade im Sommer vorhanden sein.

Fazit: Nichts für Leute mit gehobenen Ansprüchen oder einer PS3 oder Blueray Player, aber für jemanden der nicht allzuviel ausgeben möchte definitiv die bessere wahl geenüber einen Flachbildferseher für 400 Euro!
Autor: Thorsten 03.03.09 Meinung schreiben.
4.5 Sterne Besser als erwartet
Ich habe mir dieses Gerät gekauft obwohl ich im Vorfeld einiges über seine Nachteile gelesen habe, jedoch wurde ich Positiv überrascht das Lüfergeräusch kommt im Sparmodus nicht so stark rüber wie beschrieben Bildqualität ist vollkommen ausreichend für den Heimbedarf (beim Otto normal Nutzer) und der Ton kommt bei mir sowieso über Externe Geräte (Laptop - DVD Player).
Einziges Manko sind die Eingänge, da währen einige weitere nicht schlecht gewesen.
Ansonsten kann ich ihn nur weiterempfehlen


Autor: hä 05.01.09 Meinung schreiben.
2.5 Sterne ?????
Welcher Vertrag soll das denn sein? Hab nix gefunden...
Autor: M@sterOne 31.12.08 Meinung schreiben.
5 Sterne Ich hab den Beamer von Sparhandy.de
moin, ich hab den beamer von sparhandy.de mit nem 24 monats vertrag der 7,50€ grundgebür kostet bekommen (180€ gesamtkosten für das Gerät zwinkern )

ist mein erster soweit, HD TV interessiert mich derzeit auch noch nicht benutze ihn zum filme sehen vornämlich, TV Bild sowie Bild über VGA sind klasse, fand legedlich das mitgelieferte VGA Kabel viel zu kurz.

hab ihn auf va 2,20m hähe und 4m von der wand justiert und das bild ist in einem leicht abgedunkelten raum sehr gut zu erkennen.
Die geräuschentwicklung hält sich in grenzen (da man eh bei nem film etwas lauter macht zwinkern )

zum anschluss von Scat: gibt überall scat auf chinch oder scat auf svga adapter.


also in der Preis/Leistung fast unschlagbar.

gruss
Autor: xyz 31.12.08 Meinung schreiben.
5 Sterne antwort
mit nem adapter, einfach mal fragen beim Laden mit dem großen C (conrad).
Autor: Pflegetrainer 08.12.08 Meinung schreiben.
3.5 Sterne Infocus x16
Weis jemand ob ich einen Videorecorder mit Scartanschluss an den Beamer anschließen kann?zwinkern:)
Autor: cowgirl 03.11.08 Meinung schreiben.
0.3 Sterne X Box 360? i ?
Hi Jungs,

hat schon mal einer eine X Box 360 über denn Beamer laufen lassen? Was heißt den eigtlich ( Computerkompatibilität: VGA(640×480), SVGA(800×600), XGA(1024×768), SXGA(1280×1024)
Videokompatibilität: NTSC, NTSC 4.43, PAL, PAL-M, PAL-N, SECAM, SDTV(480i/576i), EDTV(480p/756p), HDTV(720p1080i) . Hat der Dann nicht HDTV für nee Box kann mir einer die ganzen Abkürzungen erklären ?
Danke und Gruß
anbeten
Autor: Ralgal 15.10.08 Meinung schreiben.
3.8 Sterne Für DVD OK
Habe seit einigen Tagen den Infocux X16. Es steht auf dem Wohnzimmerschrank auf einer Art Rampenkonstruktion.
Für DVD ist die Auflösung in Ordnung, da die DVD Auflösung noch unter der des Beamers liegt.
Bei einer Sitzentfernung von 3 m und einer Bildbreite von ca. 2,4 m sehe ich nur bei hellen Bilder leichte Pixel.
Das Bild wirkt bei DVD teilweise ein wenig unscharf. Ob ein teurer Beamer bessere Bilder bei gleichen "schlechten" Ausgangsmaterial liefert kann ich nicht sagen.
Den Regenbogeneffekt sich ich teilweise recht deutlich. Stört aber nur bedingt.

Wenn die Lampe mal hin ist überlege ich einen neuen, technisch ausgereifteren Beamer zu kaufen.
Aber bei 2 Stunden am Abend Film schauen kann ich 2000 Tage schauen, das sind immerhin fast 6 Jahre :-)
Da wird die Technik schon sehr viel weiter sein.
Autor: Kryss 15.10.08 Meinung schreiben.
4.5 Sterne Mir ist noch was aufgefallen...
Moin,

ja, habe ihn auch kopfüber montiert. Sagen wir´s so, er steht kopfüber auf meinem Schrank knapp unter der Decke. (Auf einer Schaumstoff-Matte aus dem Computerbereich)
Mann kann ihn sogar mit 1024 auf 768 mit 85 Herz betreiben!!!
In Egoshootern ist es möglich, die Auflösung im Spiel auf 1280x1024 zu ändern.
Damit muss ich "leider" meine meinung revidieren... der Beamer ist voll Egoshooter-tauglich mit dieser Auflösung :-) Allerdings hab ich mir noch eine Funkmaus- und TAstaturset zugelegt weil das von der Couch am besten kommt :)
Erhöhe gleich mal die Wertung.

Ich bereu den Kauf wirklich Null, den Schnelltest einer gewissen Stiftung kann ich nicht nachvollziehen (google bemühen)...

Wirklich der einzige Grund hier nicht zuzuschalgen ist die fehlende HD-tauglichkeit... aber wie gesagt... was kümmerts mich in einem Jahr. Von daher kann man eh immer warten :)
Man möge bei der kaufentscheidung (HD-Beamer oder nicht...) ruhig auch mal nach den Preisen für HD-Beamer-Ersatzlampen googlen... das steht einfach momentan in keinem verhältnis zu nicht-HD. Meine Meinung!

Viel Spass damit,

vg Chris
Autor: MAD 14.10.08 Meinung schreiben.
5 Sterne noch mal ich.....
Der Beamer hängt kopüber an der decke mit ner selbstgenauten kontruktion aus dem Baumarkt ( 10,40 € gesamtkosten! ) Benötigt : 2 m Sthalseil 2mm , 3 Dübel , 3 Haken mit M4 gewinde und 3 Haken für die Dübel ( 6ér ) zum justieren noch 2 billige stellmechanismen die man einfach bei sonem Seilzug dazwischen machen kann.

So nun hängt er "freischwebend" unter der Decke und es sieht sogar gut aus!

Battlefield2 kann man auch gut spielen ! auch Egoshoter spiele sind kein problem
wenn man auf etwas Auflösung verzichtet.

Danke für den Tip mit den 75 Hz !
Autor: Evante 13.10.08 Meinung schreiben.
3.8 Sterne Nachtrag
Hi,

noch ein Nachtrag:
Die Aufstellpositionen des Gerätes sind etwas eingeschränkt...
z.B. ist es nicht möglich (zumindest nicht gescheit) den Beamer auf ein Regal zu stellen und von oben herunter zu "Beamen"
Also wenn der Beamer "über den Köpfen" Stehen soll dann muss dieser hängen. Das geht dann aber wiederum recht gut.

VG
Eva
Autor: kryss 10.10.08 Meinung schreiben.
4 Sterne noch ein tipp...
Wie gesagt, der Beamer ist vollkommen ausreichend für aktuelles fernsehen und dvds. Falls man ihn wie ich über einen rechner ansteuert sollte man die bildwiederholfrequenz auf 75 herz stellen. das bringt nochmal ordentlich was. Diese steht standardmässig auf 50 herz was ziemlich übel flimmert. Über DVB-T kriegt man ein super fernsehbild hin was einer röhre in nichts nachsteht. nur eben viel größer :)

Habe jetzt fast 40 std runter. Shooter sind aufgrund der geringen auflösung nicht so prickelnd. Rennspiele dagegen sehen einfach nur umwerfend aus :)

Freu mich schon aufs erste Fussball hehe

vg
chris
Autor: Evante 10.10.08 Meinung schreiben.
4 Sterne 80 / 20
Hi,

also dieser Beamer erfüllt voll die 80% 20% "Regel". 20% Aufwand (300€) 80% Leistung.

Die Lautstärke ist ok.. Bei Stummfilmen evtl störend. Ich werde ihn auf ein Board an der Wand stellen, da wird der Restschall noch nach oben (wo eine Dämmung hinkommt) reflektiert. Im "Hell Modus" ist er schon vom Lüfter her unangenehm.

Die Lampe ist im Eco Modus gut geiegnet um einen dunklen zu "bebildern".

Den RBE Effekt sehe ich bei dem Beamer nicht (und ich habe gute Augen!), bzw ist mir nicht aufgefallen.

SVHS, chinch und 15 Pin VGA langen mir voll aus (da ich eh kein blueray schaue oder nen PC mit DVI habe).

Die Auflösung langt für normale Filme auch absolut.

Selbst bei meiner Kalkulation von etwa 2 Stunden täglich (mache ich nieee!!) komme ich auf 5,5 Jahre Lampendauer.. mein Gott.... ist doch voll OK wenn die Lampe dann 200 steine kostet, oder?

Als nachteilig empfinde ich das Objektiv.
Der Zoomberiech ist sehr gering und die Scharfstellung eglingt auch nicht über den kompletten Bereich. Auch der Schutzdeckel ist schlecht gelöst. Man verstellt das Objektiv wenn man diesen drauf oder ab macht.

Ein Digitalzoom gibt es auch (ca faktor 1 bis 2) aber dann leidet die Qualität etwas.

Wie gesagt. wer mit 80% auskommt ist hier sehr gut bedient. Alle anderen dürfen gerne exorbitant mehr Geld auf den Tisch den Hauses legen um mehr zu bekommen.

Die Deckenbefestigung kann über 3 Gewinde an der Unterseite geschehen.

Alles in allem Absolut ok der Beamer.
Autor: MAD 08.10.08 Meinung schreiben.
5 Sterne ja genau meine Meinung.....
bis nächstes Jahr um die Zeit habe ich bestimmt 1000 Stunden auf der lampe
und dann werden wir mal sehen was der Markt so neues bietet für 300 €
und für HD habe ich ja nen 106cm LCD-TV anbeten

PS ResidentEvil 4 Teufelchen 1:1 lebensgrosse Zombis hier bei mir im Wohnzimmer....hammer GEIL! -ohne leinwand auf ner hellgelben Tapete!
Autor: kryss 07.10.08 Meinung schreiben.
4.5 Sterne hab ihn mir am Montag gekauft...
Hi zusammen,

hab mir den spontan am Montag im Plus gekauft. Hab lange mit dem Infocus x6 geliebäugelt auch weil die ersatzlampen sehr billig zu bekommen sind so wie bei diesem gerät auch (<200 euro bei 4000 std lebendauer)

Mein Fazit bisher ist positiv. Zum DVD kucken super geeignet. Natürlich nicht restlos scharf aufgrund der Auflösung aber durchaus zufriedenstellend. Eben ein "alltags"-Beamer. Projeziere aus 4 metern entfernung auf eine weisse Wand. Bild ist wirklich riesig *G
Schätze mal so an die fast 3 meter breite.

Denke mal, dass ich den Druchbruch des HD-TV durchaus mit diesem Gerät überstehe. Was kümmerts mich wennn das HD-TV erst in einem Jahr kommt. Dann kann ich mir immer noch nen HD-Beamer holen. Bei dem Preis... also ich kann ihn empfehlen.
Auch wenn man auf 1024 interpoliert sind webseiten noch gut lesbar.

Auch zocken kann man damit gut, habs mal mit COD 4 und Crysis getestet... natürlich nicht so brilliant wie mit der 1600er auflösung meines 22 zoll aber das bild ist schon beeindruckend aufgrund der schieren größe :)
Werd mir demnächst noch race driver grid zulegen, ich glaub rennspiele kommen da richtig gut rüber. Freu mich da auch schon auf GTA 4 mit dem Beamer :)

Bei Fragen, einfach fragen...

vg Chris
Autor: beamerterminator 07.10.08 Meinung schreiben.
3.5 Sterne morgen geht er zurück zu Plus
Hallo Zusammen,

habe heute den Beamer wieder eingepackt.

Nur zum Filme gucken und ab und an damit zu zocken wird er sicherlich reichen, nur leider schreitet die Technik viel zu schnell voran, deswegen werde ich ihn morgen zurückgeben.

In einem Jahr wird es sicher Beamer in dieser Preisklasse geben die auch HDTV können (und nicht nur kompatibel sind), darauf warte ich und dann schlage ich zu Im.

-allen anderen die mit diesem Beamer zufrieden sind wünsche ich weitehin viel Spaß mit dem Gerät.


Ich persönlich würde den Beamer meinen Freunden nicht zum Kauf weiterempfehlen.

Gruß

Frank

Autor: MAD 07.10.08 Meinung schreiben.
5 Sterne verstehe.....
das mit der "unschärfe" bei office anwendungen verstehe ich ,
aber zum arbeiten habe ich einen Monitor.
nd zum filme schauen und spielen ist er völlig ausreichend
Autor: Zappel 07.10.08 Meinung schreiben.
5 Sterne Infocus x16
Hi Sebastian,vielen Dank für Deine schnelle Antwort und Tips.Habe mir heute den Infocusx16 bei Plus gekauft und werde dann mal ein bisl experimentieren.Schreibe dann mal wie er mir so gefällt.mfg Zappel
Autor: beamerterminator 07.10.08 Meinung schreiben.
3.5 Sterne RE: scrollen? und Auflösung
Hallo,

scrollen innerhalb von Internetseiten, links, rechts, da die meisten Interneteiten in 800 mal 600 bei scharfer Darstellung nicht komplett in ein Bild passen.

Da der Beamer nur 800 mal 600 Bildpunkte unterstützt wird leider alles was man an Auflösung darüber fährt zu Unschärfen führen, auch bei 1024 mal 768, -nur bei der wirklichen Auflösung (800 mal 600) wird das Bild, die Schrift wirklich klar und ohne Unschärfen.

also gibt es hier nur eines, entweder auf 800 mal 600 einstellen und bei scharfen Bild mit scrollen müssen zufrieden sein, -oder höhere nicht unterstützte Auflösungen um den Preis der Unschärfe, Unleserlichkeit fahren, damit die meisten Seiten ganz dargestellt werden.

Ansonsten denke ich ist die Leistung des Beamers vor allem in Anbetracht des Preises nicht zu unterschätzen, ich allerdings werde mir noch überlegen den Beamer aufgrund der auch in Zukunft immer wichtigeren werdenden höheren Pixelanzahl, Auflösung zurück zu bringen, mit diesem Beamer ist man halt vom wirklichen HDTV
ausgeschlossen.

Gruß

beamerterminator
Autor: MAD_MARTIN 07.10.08 Meinung schreiben.
5 Sterne ?SCROLLEN?
wieso musst du scrollen ?
ich habe den Beamer mittels Adapter ( DVI zu VGA ) direkt an den PC angeschlossen.
die eingestellte Auflösung von meinem PC wird ohne Pobleme übernommen - 1024x768
sau scharfes Bild und ein scrollen
Das mit den scrollen kenne ich nur von meinen LCD - TV als die Auflösung der Grafikkarte nicht richtig eingestellt war.
Du musst das Bild Klonen auf den 2. Ausgang der Karte.

ansonsten kannste das Teil ja 1 Monat lang zurückbringen zu PLUS .......
Autor: beamerterminator 06.10.08 Meinung schreiben.
3.5 Sterne Preis gut, mehr Pixel wären besser, etwas laut
Hallo Zusammen,

habe mir das Gerät heute auch bei Plus geholt, anfänglich fand ich ihn gut, normale Filme gehen auch von der Qualität her, nur wenns um Details geht wären einige Pixel mehr besser.

PC muß schon fast in der Auflösung 800 mal 600 gefahren werden damit der Beamerr ein gut lesbares Bild von sich gibt (das heißt man muß dauernd srollen (links, rechts) um den Gesamten Bildschirminhalt zu sehen).

werde den Beamer erst mal weiter testen, vielleicht schreibe ich dann noch mal was dazu.

Gruß

beamerterminator
Autor: Mad_Martin 06.10.08 Meinung schreiben.
5 Sterne habe ihn gekauft....
habe den X16 heute gekauft 299 € bei Plus
aufgestellt ( provisorisch ) angeschlossen an den PC - SUPER!!!

Menü ist gut und vieseitig.
Das Videobild auf meiner leicht gelben Rhaufaser Tapete ist genial für einen Beamer dieser Preisklasse. ( unser 2 Jahre alter damals 2000 € teurer Beamer auf Arbeit macht kein besseres Bild trotz Leinwand!!! )

Trotz Tageslicht war das Bild gut auch im ECO Modus.- bei Lampeneinstellungen zu finden !

Die hintergrund Farbe der Tapete kann zwecks autom. korrektur eingestellt werden.
Der "ZOOM" ist naja ..... fast nicht vorhanden!

Geiles Teil.
Funktioniert auch mit meiner Wii ohne Probleme. MarioKart in 1:1 grösse is einfach unschlagber geil!!!!
ResidentEvil4 wird heut nacht getestet ;-)

so denn.


Autor: MAD 06.10.08 Meinung schreiben.
2.5 Sterne kann man kaufen.....
1. hatten heute in Berlin alle Geschäfte offen!
2. www.plus.de !!!


kann jemand nen vergleich machen zwischen dem x16 dem x6 und dem acer 1150/1160`???
Autor: wolf 05.10.08 Meinung schreiben.
0.3 Sterne Geiler Beamer
Hallo Dede,
habe mich verdippt, sollte natürlich Sonntag der 5.10.08 heißen.
Entschuldigung , wolf.
Autor: wolf 05.10.08 Meinung schreiben.
0.3 Sterne Geiler Beamer
Hallo Dede,
wo kann man heute am Sonntag den 5.08.2008 bei Plus einkaufen?
Du sagst Du hättest ihn heute gekauft. Sehr erklärungswürdig!
Grüsse von wolf.
Autor: Peter 05.10.08 Meinung schreiben.
2.5 Sterne Erwäge den Erwerb des X16
Hallo,

ich überlege auch, mir den X16 bei Plus zu kaufen - kann er Deckenprojektion? Hat er Zoom, hat er Sound? - hier sind viele Fragen ungeklärt. Habe auch noch alternativ den Acer 1160z im Auge (319,00 Onlinepreis) - dieser hat hier auch gute Kritiken bekommen. Hat eventuell jemand Vergleichserfahrungen ?? Bin für alle Anregungen und Meinungen dankbar.

Grüße
Peter
Autor: Sebastian 05.10.08 Meinung schreiben.
3.5 Sterne Antwort für Infocus x16
Hallo Zappel!
Antworten auf deine Fragen: die wenigsten Beamer haben einen \"TV-Kabel\" anschluss. Für gewöhnlich benutzt man einen Satreceiver, eine D-Box oder einen TV-Karte im PC, die das TV Signal empfängt. Das jewilige Gerät gibt dann z.B. per SVHS-Kabel das Signal an den Beamer weiter.
Ein Dolby Sourround, Dolby Digitata oder DTS kannst du mit diesem Beamer nutzen, denn für den Ton ist der Beamer ja überhaupt nicht zuständig!!! Am einfachsten ist die Nutzung mit einem AV Receiver. Ein Surround-Soundverstärker, der Video und Audio ein und Ausgänge besitzt und verwalten kann. Bei Fragen nochmal melden!

Grüße,S.
Autor: Dede 05.10.08 Meinung schreiben.
5 Sterne Geiler Beamer
Habe mir heute den Infocus x16 bei Plus gekauft (300€). Ist wirklich ein tolles Gerät!
Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis. Er reicht zum Tv-schauen völlig aus. Einen eingebauten tuner hat er leider nicht, daher schaue ich über meinen Digitalen Sat-Reciever. Das Bild ist wirklich Spitzenklasse!
Autor: Zappel 04.10.08 Meinung schreiben.
0.3 Sterne Infocus x16
Hallo meine Fragen lauten,kann man mit dem Beamer Infocus x16 auch ganz normal fernsehen? Ich habe nämlich auf dem Bild der Rückseite keinen Eingang fürs Tv Kabel gesehen.Desweiteren frage ich mich ob auch ein Dolby sorround System angeschlossen werden kann? Letzte Frage wie gut ist die Qualität des Beamers?