Home   Rechtliches   AGB   Impressum   Kontakt

    Projektor   Leinwand   DVD   Lexikon   Sonstiges   News  
 Übersicht >>  Projektionslampen >> Ostar

 Röhrenprojektor
 D-ILA Projektor
 Laserprojektor
 LCOS Projektor
 LCD-Projektor
 DLP Projektor
 CGS Projektor
 Sonstige Technik
 Welcher­ Projektor
 Kauftipps
 Projektionslampen
 Im Vergleich
 E Cinema
 3D Projektion
 Günstige Projekt.

Projektionslampen


Ersatzlampe für Projektor bestellen.
LED

In den letzten Jahren haben sich UHP UHE VIP SHP
Lampen mit Erfolg durchgesetzt. Farbtemperatur, Helligkeit ließen keine Wünsche offen. Jedoch die Lebensdauer und die Wärme bleibt zu bemängeln.
Ende März 2005 hat hier ein Hersteller für große Hoffnung gesorgt.
Osram stellte eine LED Lampe für Mini Projektoren vor.
Dadurch ist es erstmals möglich, Mini Projektoren zu bauen die durch einer LED Lampe weniger Lüftung benötigen und eine Lampenlebensdauer von über 30.000 Stunden vorweisen.
Ein weiterer Schritt zum perfekten Projektor wurde gemacht.
Jedoch muss an der Helligkeit der LED noch weiter Entwickelt werden. Die Ostar LED Lampe ist mit 120 Lumen, noch nicht das gelbe vom Ei.
 

Lamina Ceramics stellte im Februar eine LED Lichtquelle
mit 28.000 Lumen vor, die durch ihre Größe und Leistungsverbrauch von 1.400 Watt wohl nicht für Projektoren eingesetzt wird.
Für Projektorn dürft er die LED Lampe Lamina Ceramics BL-3000 mit 570 Lumen und einer Größe von 26.7 x 31.8 x 2.3 mm interessant sein. Die in sämtlichen RGB Farben erhältlich ist. Dadurch wird beim DLP Projektor das Farbrad eingespart, was bei der zurzeitigen DLP Technik sehr viel Licht schluckt.

Halogenlampen
Bei alten günstigen Projektoren wie auch Super 8 Projektoren kommen meistens Halogenlampen vor, die aber keine besonders gute Helligkeit und Ausleuchtung besitzen.

Metalldampflampe
Die Metalldampflampe hat nicht wie jede normale Lampe einen Wendel aus Widerstandsdraht, sonder zwei angespitzte Wolframelektroden die sich in einer Atmosphäre aus Edelgas mit extra Zutaten gemischt befinden. Dieses Gas wird durch ein Zündgerät per Endladung in gang gesetzt. Erst wenn die extra Zutaten verdampft sind kommt die Lampe zum Leuchten. Erst nach ein bis zwei Minuten hat die Lampe die volle Helligkeit erreicht. Sehr oft bei älteren Projektoren zu finden.

Xenon-Hochdrucklampen
Werden nur bei Hochprofessionellen Projektoren wie D-ILA, und manchmal sogar im Kino eingesetzt. Fürs Heimkino sind sie nicht ideal da die Lampe einen druck von 10 bar im Betreib sogar über 40 bar ausgesetzt ist. Aber auch die Tausend Watt wollen gekühlt und bezahlt werden. Hat aber den sehr großen Vorteil dass andere Lampen keine besseren Farben wiedergeben. Die Lebensdauer liegt meistens nur bei 1000 Stunden.

UHP-UHE-VIP-SHP Lampen
UHP (Ultra High Performance) ist eine Lampentechnik die von der Firma Philips entwickelt wurde, die UHE wurde von der Firma Panasonic entwickelt. P-VIP stammt aus dem Hause Osram. Sie haben alle den Vorteil dass sie nur die Hälfte an Watt Leistung brauchen als andere Lampen, maximal 300W. Das heißt es muss auch weniger gekühlt werden, und der Ventilator wird dadurch weniger laut sein, was ein sehr großer Vorteil ist.
Der Elektrodenabstand wird möglichst klein gehalten umso punktförmiger und effizienter wird die Lichtquelle. Durch den Reflektor wird ein paralleler Lichtstrom erzeugt der sehr wenig Streulicht enthält. Dank eines speziellen Gasgemisches ( was dafür sorgt dass die Elektroden nicht angegriffen werden und die Farbtemperatur konstant bleibt) ist die Lebensdauer von UHP und UHE Lampen bis zu 8000 Stunden hoch.

Integrationslinse
Ältere Projektoren hatten Probleme mit der Ausleuchtung, in der Mitte war das Bild heller als am Rand (Hot Spot). Bei neueren Projektoren wird eine Integrationslinse vor der Projektionslampe eingesetzt, damit wird das Licht gleichmäßig auf der Leinwand verteilt. 90% Ausleuchtung sind da keine Seltenheit mehr.

Kelvin
Die Farbtemperatur wird in Kelvin angegeben. Je weißer ein Licht ist umso höher ist der Kelvinwert.
Das Tageslicht hat 5000 - 15.000 Kelvin was von der Tageszeit und vom Wetter abhängig ist. Fürs Videobild wurde ein Kelvinwert von 6500 festgelegt. Damit der Kelvinwert von der Aufnahme der Kamera zum Projektor so identisch wie möglich sein kann.
Umso genauer die Projektionslampe an die 6500 Kelvin kommt umso natürlicher ist das Bild.
Spitzenreiter ist die Xenon Lampe mit fast genau 6500 Kelvin
Metalldampflampen erreichen einen Wert von 6000 bis 7000 Kelvin
UHP, UHE, VIP, NSH Lampen liegen bei 6500 bis 8000 Kelvin
Normale Halogen Lampen haben 2800 bis 3200 Kelvin.
Die meisten Lampen die sehr oft in Projektoren eingesetzt werden haben also fürs Heimkino ein viel zu gutes weiß und somit unrealistische Farben.
Für Präsentationen sind sie jedoch bestens geeignet da ein Computerbild meistens bei über 9000 Kelvin liegt.
Wir reden hier natürlich nur von den Lampen fast jeder Projektor kann auch auf die 6500 Kelvin eingestellt werden.

High End Lampen
Da UHP, UHE, VIP, NSH Lampen nicht einfach heller gestellt werden können, müssen bei einen High End LCD oder DLP Projektor (z.B. Eiki LC-XT1) von über 5000 Ansi-Lumen mehrere Lampen gleichzeitig zum Einsatz kommen. Mit Hilfe von Spiegeln wird das Licht gebündelt und durch die Integrationslinse geschickt.

Lampenlebensdauer
Die Lebensdauer von den Lampen betragen vom Hersteller aus 1000 - 8000 Stunden danach werden die Lampen milchigtrübe das Bild wird gelblich und dunkler. Durch sehr often direkten ein- und ausschalten, schlechte Lüfter, oder nicht freien Lüfter sei es durch verdreckte Filter oder Blockierungen wie Schallisolierung, zu nah an der Decke oder Wand, und anderen Faktoren. Kann die Lampenlebensdauer auch schon nach der Hälfte der Zeit um sein.

Lampenwechsel
Achten sie vorm herausschrauben der alten Lampe darauf dass der Strom abgestellt, und die Lampe lange genug abgekühlt ist. Metalldampflampen können bis zu 900 Grad warm werden. Fassen sie die neue Lampe nur am Sockel an, nicht am Kolben. Sollte der Kolben doch mal berührt worden sein, muss er mit etwas Spiritus und einem fusselfreien Tuch gereinigt werden. Anschließend trocken nach reiben.
Es dürfen keine Kratzer am Kolben entstehen.

Ersatzlampe für Projektor bestellen.