Home News Rechtliches Impressum Kontakt

    Projektor   Leinwand   DVD   Lexikon   Sonstiges   News  
0-10 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Lexikon
 Abkürzungen
 Technische Daten
 Kabel

A




Ablenkfrequenz Die vertikale Ablenkfrequenz gibt an, wie oft pro Sekunde ein neues Bild auf den Bildschirm geschrieben wird.
AAC Advanced Audio Coding (AAC) Mit dieser Norm kann noch stärker
komprimiert werden als mit MP3
Aktivbox
Lautsprecher mit eingebauten Verstärker Endstufe.
Aktiv MatrixVon der Firma Dolby entwickelt. Decodiert Tonsignale und teilt sie in einzelne Kanäle auf.
Alias-Effekt So werden Treppenstufen im Bild bezeichnet.
Ambiente Effekte Sie werden durch subtile Einmischungen von Geräuschen in die hintere Kanäle erzeugt.
Analog Eine Technik die mit kontinuierlichen stufenlosen Werten arbeitet. Die Helligkeit z.B. entspricht einer bestimmten Spannung.
Anamorph Ist ein verzerrtes 4:3 Bild das vom Projektor zum 16/9 Bild gestaucht wird.
AngelEine Filmszene kann auf der DVD in bis zu 9 verschiedene Kamerapositionen aufgeteilt sein.
Ansi-lumen Ist das Maß für die Lichtleistung bei Frontprojektoren. Wie viel Licht auf einer bestimmten Fläche ankommt. Ansi­ Lumen
Artefakte Bild- oder Tonstörung durch Fehlerhafte oder ungenügende Signalverarbeitung
Audio
Allgemeine Bezeichnung für den Ton in technischen Anlagen
Auflösung Die Detail Genauigkeit eines Bildes in Pixel