Home   Rechtliches   Impressum   Kontakt

    Projektor   Leinwand   DVD   Lexikon   Sonstiges   Termine   News  
   translate


EIKI’s EK-810U Laserprojektoren sorgen mit einer Dual-Screen-Projektion für die lebensechte und detailgetreue Darstellung sensibler Inhalte und Fakten.

Gattis Professional Audio aus Lexington in South Carolina, ein Full-Service-Audio-Video-Fachhändler mit Spezialisierung auf den Kirchen- und Regierungssektor, erhielt den Zuschlag für die Ausstattung des State Houses mit neuster Medientechnik. Der Geschäftsführer Sid Gattis erörtert das Projekt und seine Entscheidung zwei EIKI EK-810U Laserprojektoren einzusetzen.

“Es war ein Projekt mit langer Vorlaufzeit. Projektbeginn war im Sommer 2016, der Projektabschluss erfolgte erst im Dezember, “ sagt Gattis. “Innerhalb der SC Senate Chamber befinden sich 46 Schreibpulte für die gewählten Senatoren und das Podium ist der Arbeitsplatz für den Senatspräsident, den Reading Clerk, den Senate Clerk und zusätzliche Mitarbeiter. Wir hatten bereits ein sehr effizientes Audio-System installiert. Da die vorhandene Videotechnik jedoch beinahe 10 Jahre alt war, wurde die Entscheidung getroffen sowohl die Projektoren, wie auch die entsprechende Infrastruktur auf den neusten Stand zu bringen. Die Senate Chamber hat zwei in die kunstvoll verzierten Holztäfelungen rechts und links des Podiums integrierte Bildwände. Die beiden EIKI Projektoren projizieren aus zwei Kammern am Ende des Raums.“

“Die EIKI Projektoren werden von den Senatoren, externen Rednern und wichtigen Gästen für Präsentationen vor dem gesamten Senat genutzt, ” unterstreicht Gattis. “Trotz der notwendigen gelegentlichen Renovierungsarbeiten ist die ursprüngliche Architektur immer erhalten geblieben. Deshalb war es wichtig die Projektoren so zu installieren, dass sie die Ästhetik der vorhandenen Architektur nicht stören.“

Der EIKI Laserprojektor EK-810U verfügt über eine Lichtleistung von 8.000 Lumen, ein Kontrastverhältnis von 100.000 : 1 und eine besonders lebensnahe und brillante Farbwiedergabe durch den Einsatz von blauen und roten Laserdioden. Im Vergleich zu herkömmlichen laserbasierten Projektionssystemen die mit nur blauen Laserdioden arbeiten überzeugt das EIKI System dank der zusätzlichen roten Laserdiode mit einer hervorragenden Darstellung der Rottöne, ohne dabei die Darstellung von blau oder grün negativ zu beeinflussen – der EK-810U überwindet den Kompromiss zwischen hoher Lichtleistung und stabilem Farbraum.

Auf die Frage welchen Einfluss diese Attribute auf die Entscheidung zwei EK-810U im State House einzusetzen hatten, antwortet Gattis wie folgt: “Wir wollten Full-HD Geräte und der Kunde war insbesondere an den Vorteilen von Laserprojektoren interessiert. Beim EIKI EK-810U ist die Bildqualität sehr klar und scharf mit großartiger Farbdarstellung – auch in Räumen mit viel Umgebungslicht.“

“Und da Lasertechnologie um ein Vielfaches robuster als das traditionelle Projektionslampensystem ist” fährt Gattis fort, “machten die Fähigkeiten dieser Projektoren sie zu ersten Wahl. Ebenfalls wichtig ist, dass diese Projektoren deutlich weniger gewartet werden müssen, als viele andere Projektorentypen.”

Bei Projekten dieser Komplexität entstehen unweigerlich viele Fragen. Hier bescheinigt Gattis EIKI’s Kundenservice und technischem Support Bestnoten. “Kundenservice ist einer der Hauptgründe für uns mit EIKI Geschäfte zu machen,” unterstreicht Gattis. “Wenn ich ein Problem habe weiß ich, dass ich sofort einen Mitarbeiter telefonisch erreichen kann und ich erstklassige Unterstützung erhalte.“

Laut Gattis laufen die neuen EIKI Projektoren bereits seit mehreren Monaten und der Kunde ist sehr zufrieden. „Mein Kunde ist sehr begeistert vom neuen Equipment“, erzählt Gattis. “Das South Carolina State House ist ein extrem wichtiger Kunde und ich habe Rufbereitschaft sobald eine Senatssitzung stattfindet. Nach einigen Monaten ist immer noch alles gut. Ich halte das zum größten Teil EIKI’s qualitativ hochwertigen Projektoren zu Gute, die extrem zuverlässig arbeiten und intuitiv zu bedienen sind.”